Damen Poloshirt Classic von Hakro

Artikelnummer: 0110

Kategorie: Polohemden

Klassisches Poloshirt für Damen, mit modisch schmaler, hochwertig verarbeiteter 4-Loch-Knopfleiste mit extra haltbar angenähten, bruchsicheren Knöpfen.
Beschreibung anzeigen 
ab 13,40 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Nettopreise anzeigen
Schnittform
Farbe
Größe

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

sofort verfügbar
Klassisches Poloshirt für Damen, mit modisch schmaler, hochwertig verarbeiteter 4-Loch-Knopfleiste mit extra haltbar angenähten, bruchsicheren Knöpfen. Mit Ersatzknopf, Nackenband und doppelt geriegelten Seitenschlitzen. Hergestellt aus feinmaschigem Piqué aus langstapeliger, gekämmter und ringgesponnener Baumwolle.

• Material: Piqué aus 100 % Baumwolle
(ash meliert: 98 % Baumwolle und 2 % Viskose; grau meliert: 85 % Baumwolle und 15 % Viskose)
• Gewicht: 200 g/m²
• Ausrüstung: einlaufvorbehandelt
• Passform: Regular Fit
• Zertifikate: OEKO-TEX® STANDARD 100
• Waschtemperatur: 60 °C
• Größen: XS-3XL

Zusammensetzung:
Grammatur:
Reinigung & Pflege:

Warum wir HAKRO lieben...

Logo BP Bierbaum Proenen

Haben Sie sich schon einmal gefragt, welche Kleidung Menschen tragen die Berufsbekleidung verkaufen?
Darauf gibt es meistens eine klare Antwort: HAKRO!
Auch wir nehmen uns hier nicht aus und überlegen morgens nicht lange, welches Outfit uns durch den Tag begleiten soll.

Wenn Sie nun auf der Suche nach zuverlässiger, langlebiger und fair hergestellter Berufsbekleidung sind, dann werden wir Ihnen insbesondere im Bereich von T-Shirts, Poloshirts und Jacken die Produkte von HAKRO ans Herz legen.

Die Gründe hierfür sind leicht auf den Punkt zu bringen:
Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit und Vertrauen

Wir verbinden mit HAKRO insbesondere den Begriff "Nachhaltigkeit". Dieser bezieht sich auf die Qualität der Bekleidung, die von hoher handwerklicher Qualität ist und von langjährigen Produktionspartnern verantwortungsvoll hergestellt wird. Daraus resultiert eine überdurchschnittlich lange Lebens- und Tragedauer.
Zum anderen ist es das Ziel von HAKRO im sozialen und ökologischen Bereich einer der nachhaltigsten Anbieter von Corporate Fashion zu werden. Dieses Ziel zeigt sich darin, dass der Hauptsitz klimaneutral ist, dass das Unternehmen die Initiative GoodShipping fördert, die sich für de Reduzierung der transportbedingten Treibhausgasemissionen einsetzt und darin, dass HAKRO sowohl Mitglied der FairWear Foundation und des Bündnis für nachhaltige Textilien ist. Die Ziele der beiden Organisationen ist die Verbesserung der sozialen und ökologischen Bendingungen der gesamten Produktions- und Lieferkette des Bekleidungssektors.
Wir kennen die Menschen bei HAKRO persönlich und schätzen die Offenheit und die Überzeugung, mit der die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hinter der Marke stehen.  
Daher vertrauen wir den Bestrebungen des Unternehmens und sind überzeugt, dass bei HAKRO die Begriffe "Qualität" und "Nachhaltigkeit" nicht in erster Linie Marketinginstrument, sondern Überzeugung sind! Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit können Sie im HAKRO Nachhaltigkeitsbericht nachlesen, den Sie hier herunterladen können. 

Aufgrund dieser Werte, verbunden mit einer großen Artikelvielfalt, tollen Produkteigenschaften und zeitlosen Designs, werden wir Ihnen bei unseren Beratungen immer wieder Bekleidung von HAKRO empfehlen!

FairWear

Der Hersteller dieses Bekleidungsstücks ist Mitglied in der Fair Wear Foundation

Das Ziel der Fair Wear Foundation ist die Verbesserung der Arbeitsbedingungen für die in der internationalen Bekleidungsindustrie arbeitenden Menschen. Die Stiftung hat ihren Sitz in den Niederlanden, Mitglieder sind ca. 80 Textilunternehmen die 120 Marken vertreiben.

Die Fair Wear Foundation ist in 15 Produktionsländern vertreten und kontrolliert dort die Einhaltung ihres Kodex für Arbeitnehmerrechte und Arbeitspraktiken.

Der Kodex regelt die folgenden acht Punkte:

1. Die Begrenzung der Arbeitszeit
2. Die freie Wahl des Arbeitsplatzes
3. Es darf keine ausbeutende Kinderarbeit stattfinden
4. Keine Diskriminierung bei der Beschäftigung
5. Schließung von rechtsverbindlichen Arbeitsverträgen
6. Es müssen sichere und gesunde Arbeitsbedingungen herrschen
7. Keine Einschränkung der Versammlungsfreiheit und dem Recht auf Tarifverhandlungen
8. Ein existenzsichernder Lohn muss gezahlt werden.

Weitere Information erhalten Sie unter http://www.fairwear.org/

Bündnis für nachhaltige Textilien

Als Mitglied im Bündnis für nachhaltige Textilien hat sich der Hersteller dazu verpflichtet, aktiv und umsetzungsorientiert an den übergeordneten Zielen des Bündnisses mitzuwirken:
Die sozialen, ökonomischen und ökologischen Bedingungen entlang der gesamten Lieferkette des Textil- und Bekleidungssektors nachweislich zu verbessern

Das Bündnis wurde 2014 gegründet und setzt sich aus Mitgliedern der Wirtschaft (Unternehmen und Verbände), Nichtregierungsorganisationen (NRO), Gewerkschaften, Standardorganisationen und der deutschen Bundesregierung zusammen. Mitglieder der Stiftung sind ca. 80 Textilunternehmen die insgesamt 120 Marken vertreiben.
Das Bündnis für nachhaltige Textilien richtet seine Arbeit an internationalen Vereinbarungen und Leitlinien aus, die die Prinzipien sozialer, ökologischer und ökonomischer Nachhaltigkeit definieren und den Rahmen für unternehmerische Verantwortung setzen.
Die Ziele im sozialen und menschenrechtlichen Bereich orientieren sich insbesondere an den ILO-Übereinkommen, an den UN-Prinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte sowie den OECD-Leitsätzen für multinationale Unternehmen. Auch die Ziele im Bereich Umwelt und Klima sowie für die nachhaltige Naturfaserproduktion sind an internationale Standards angelehnt. Bei der Umsetzung der Ziele orientiert sich das Bündnis an den Empfehlungen der OECD zur Umsetzung unternehmerischer Sorgfaltspflichten in der Bekleidungs- und Schuhbranche.

Weitere Information erhalten Sie unter www.textilbuendnis.com



Dieser Artikel verfügt über das "STANDARD 100 by OEKO-TEX®" Label.

Der STANDARD 100 by OEKO-TEX® ist ein anspruchsvolles Label, das zu Verbesserungen bei der Herstellung von gesundheitlich weniger bedenklichen Textilien beiträgt. Das Label wird unabhängig von den Ausgangsstoffen vergeben, es gibt somit keine Garantie, dass diese ökologisch angebaut wurden. Auch müssen keine Nsaturfasern eingesetzt werden, daher führen wir auch z.B. Softshelljacken die über das Label verfügen. 
Der STANDARD 100 by OEKO-TEX® ist ein unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen.

Es bedeutet, dass Textilien auf Schadstoffe und deren Gehalt geprüft werden, um gesundheitliche Risiken für den Träger zu minimieren. Um eine gesundheitliche Unbedenklichkeit der Textilien zu gewährleisten, arbeitet das Prüfinstitut mit einem Kriterienkatalog der mehr als 100 Prüfparameter umfasst. Anhand dieser Parameter können gesetzlich verbotene und nach strengen Vorschriften zugelassene Substanzen nachgewiesen, eingeschätzt und eingestuft werden.

Das Zertifikat gilt stets für die Dauer von einem eines Jahr. Wird ein Kleidungsstück neu zusammengesetzt, dann muss dieses für eine neue Zertifizierung erneut getestet werden.

Weitere Informationen: www.oeko-tex.com/standard100

Größentabelle

Im Datenblatt zu diesem Artikel finden Sie neben einer Maßtabelle und Größenangaben alle Informationen zu diesem Artikel.

PDF   Größentabelle 

0421 673 578 80

Speziell für die Praxis

Persönliche Beratung

Stick & Druck